Startseite > Medienpädagogik > „Netzdurchblick“ nötig!

„Netzdurchblick“ nötig!

Gerade habe ich (jd) wieder einen unserer Nordenhamer Bibliografiekurse in der Oberstufe hinter mir.  Also nach meiner Erfahrung ist die Rede von den „digital natives“ purer Unsinn. Die Jugendlichen nutzen zwar das Internet, aber ihr Wissen ist doch sehr beschränkt, gerade was die produktiven Möglichkeiten betrifft. Natürlich nutzen sie alle die Wikipedia,  aber wer kennt schon Wikimindmap? Sie nutzen den Firefox-Browser, aber dessen Add-Ons, Fehlanzeige. Von RSS oder doodle haben sie noch nie etwas gehört. Ebenso dünn sieht es mit Sicherheitsfragen aus.

Umso wichtiger sind Projekte wie NETZDURCHBLICK, erarbeitet von Studierenden der HAW-Hamburg. Ich  finde es besonders gut, dass hier nicht nur die übliche Aufklärung über Gefahren und Probleme stattfindet, sondern auch die kreativen Möglichkeiten herausgestellt werden. (Ich habe denn auch gleich in unserer Präsentation darauf verlinkt.) Gerade hier könnten sich Bibliotheken mit Hilfe von Medienpädagogen oder wo möglich mit „Bordmitteln“ profilieren.

25.09.2010-20.26.1526.09.2010-11.33.2803.12.2012-17.29.15

Advertisements
Kategorien:Medienpädagogik
  1. 14. Januar 2013 um 13:41

    Anlässlich des weltweiten „Safer Internet Day“ am 05.02.2013 veranstaltet netzdurchblick.de, der Internetratgeber für Jugendliche, einen Kreativwettbewerb zum Thema „Sicherheit im Netz“.
    Gefragt ist die Kreativität von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre, die ihr gestalterisches Können in Form von Bildern, Videos, Kurzgeschichten oder Songs zum Thema „Sicherheit im Netz“ unter Beweis stellen können. Ob nun ein Hörspiel zum Cybermobbing, ein Film über den „Tatort Internet“ oder eine Geschichte über Trojaner im Netz – alles ist erlaubt!

    Die genauen Teilnahmebedingungen sowie weitere Auskünfte zum Netzdurchblick-Kreativwettbewerb sind unter http://www.netzdurchblick.de verfügbar.

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s