Startseite > Nachrichten > Eine Blitzumfrage läuft gerade…

Eine Blitzumfrage läuft gerade…

Wir haben die Mitglieder der in Remscheid heute Morgen gebeten bis Freitagmittag ihre Ideen zu einem Fortbildungscurriculum der Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit in eine öffentliche Seite (ein sogenanntes Etherpad – Danke für den Tipp an Edlef Stabenau) zu schreiben. Wie gut das funktioniert , kann man hier nachlesen.

Wir werden das Ergebnis anschließend in eine strukturierte Form bringen. Aber es ist sicher nicht das letzte Mal, dass wir diese einfache Methode benutzen werden.

ScreenClip

Schnell noch ein Nachtrag: wer sich noch beteiligen möchte ist herzlich dazu eingeladen! Email an unsere Gmail-Adresse „komkiju“ reicht!

Advertisements
Kategorien:Nachrichten
  1. 12. Juni 2014 um 14:12

    Das klingt alles wirklich sehr spannend. Mir fehlt allerdings dabei ein Blick in die allgemeine (Bibliotheks-)Pädagogik und Didaktik. Ich sehe bei den Kollegen/innen, deren Studium schon eine Weile her ist, da großen Nachholbedarf.
    Auch ein Rundumblick über Unterrichtsgestaltung und dazu passende Methoden und Tools ist wichtig. Im Blick auf Bibliotheken als Bildungspartner in der IK-Vermittlung brauchen wir eben auch ein wenig Theorie als Handwerkszeug. (Nicht jede/r ist ein Naturtalent 😉

    Viele Grüße,
    Kathrin Reckling-Freitag
    http://www.zwischenseiten.com

    Gefällt mir

  2. 12. Juni 2014 um 17:21

    Eine sehr umfassende Ausbildung, wenn sie so zustande kommt. Aus meiner Arbeit hier in St. Gallen stelle ich fest, dass die Kinder und Jugendlichen vor allem auch über die Schulen zu erreichen sind (aber nicht nur!!).
    Erwähnt ist unter ‚Organisation‘, dass Kooperationsverträge mit Kitas und Schulen gemacht werden sollen. Allgemein sollte die Zusammenarbeit mit Schulen und Lehrpersonen ein Thema sein.
    Zum Kapitel ‚Methoden‘ stelle ich mir vor, dass die Förderung der Medienkompetenz (auch der eigenen) wichtig ist. Wenn ich als Vermittlerin z.B. Buchtrailer, Hörspiele, Radio etc. umsetzen will, muss ich selber wissen, wie das geht.

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s