Startseite > Nachrichten > Es lohnt sich ….

Es lohnt sich ….

immer wieder mal einem Blick in die „Media Perspektiven“ zu werfen. Die Zeitschrift wird von der ARD-Werbung herausgegeben und ist kostenlos beziehbar. Um einen Kostenbeitrag wird aber gebeten. Einmal im Jahr gibt es ein umfangreicheres Heft mit den „Basisdaten“ zum gesamten Mediensektor, von der Buchproduktion über den den Kinobesuch bis zu den Einschaltquoten der Rundfunksender. Eine echte Fundgrube!

Im Juniheft 2014 wird der Markt der Publikumzeitschriften untersucht (hier der vollständige Artikel) und das ist ja in Hinblick auf den Bestandsaufbau nicht uninteressant.  Im Telegrammstil: die Gesamtauflage ist weiter rückläufig, die Titelanzahl steigt, die Konzentration auf die fünf großen Konzerne (Bauer, Burda, Gruner+Jahr, Funke Mediengruppe (ehemalige WAZ), Springer) nimmt zu auf 65,5 %.

Aufschlussreich ist der Blick auf die erfassten Kinder- und Jugendtitel.  Die BRAVO hat in den letzten beiden Jahren einen Auflagenrückgang von sage&schreibe fast 47 % erlitten. Ähnliches gilt für BUSSI BÄR (-47%), auch die Pferde schwächeln:  LISSY (-44 %).   Relativ stabil sind eher die Wissenstitel wie GEOLINO (-8,8 %) , wenn sie nicht sogar zulegen: DEIN SPIEGEL  (+17 %).

 

media-perspektiven

 

Kategorien:Nachrichten
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s