Startseite > Nachrichten > Preise und Ausschreibungen Oktober 2015

Preise und Ausschreibungen Oktober 2015

Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:

Unter den 25 Schönsten deutschen Büchern 2015 wurden in der Kategorie „Kinderbücher, Jugendbücher“ folgende fünf Titel prämiert: „Die Welt der wilden Tiere“ von Dieter Braun (Knesebeck Verlag), „Das magische Zauberlupenbuch“ von Agathe Demois und Vincent Godeau (FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag), „Wenn du einen Wal sehen willst“ von Julie Fogliano (FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag), „Kinder sprechen mit dem Dalai Lama“ von Claudia Rinke (C.H. Beck Verlag) und „Anders“ von Andreas Steinhöfel (Königskinder Verlag).

Der Illustrator Ronald Curchod ist für sein Bilderbuch „La nuit quand je dors…“ (Rouergue) auf der BIB Biennale der Illustrationen in Bratislava 2015 mit einem Goldenen Apfel ausgezeichnet worden. Die BIB ist die wichtigste Wettbewerbsausstellung von Original-Illustrationen der Kinder- und Jugendliteratur.

Cornelia Funke wird mit dem diesjährigen Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) für herausragende literarische Leistungen ausgezeichnet. Außerdem erhielt sie im Rahmen des Harbour Front Festivals das Hamburger Tüddelband, mit dem Schülerinnen und Schüler den/die beste/n Geschichtenerzähler/in vor Publikum wählen.

Mit dem neu gestifteten Jugendbuchpreis Friedolin wird Peer Martins Debütroman „Sommer unter schwarzen Flügeln“ (Oetinger) ausgezeichnet. Der Preis prämiert deutschsprachige Jugendliteratur, die auf beispielhafte Weise aktuelle ethische und interkulturelle Fragen thematisiert und jugendliche Leser dafür sensibilisiert.

Eric Carles „Raupe Nimmersatt“ (Gerstenberg Verlag) ist MOMMY Award-Sieger in der Kategorie 1-3 Jahre. Gut 3.000 Mütter haben beim diesjährigen MOMMY Award abgestimmt und jene Produkte ausgezeichnet, die Eltern und Kinder lieben.

Der Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis, der 2015 erstmals für Comics und Graphic Novels ausgeschrieben wurde, geht an Ulrich Pröfrock für „Quai d’Orsay. Hinter den Kulissen der Macht“ (Reprodukt).

Den Nimmerland Bilderbuchpreis 2015 der Buchhandlung Nimmerland erhält Antje Damm für „Der Besuch“ (Moritz Verlag). Die Jury besteht aus Kindergartenkindern und wählt den Sieger aus acht herausragenden Titeln aus den Frühjahrsprogrammen der Verlage.

Wir gratulieren ganz herzlich allen Preisträgern des Deutschen Buchhandlungspreises 2015. Ganz besonders freuen wir uns über die Auszeichnungen unserer Kinderbuchhandlungspreisträger: andere buchhandlung (Rostock), Bücherjolle (Starnberg), BuchSegler – Der Kinderbuchladen (Berlin), Buchhandlung Eulenspiegel (Hochheim a. M.), Buchhandlung Rote Zora (Merzig), Georg Büchner Buchladen (Berlin) und Nimmerland Kinderbuchhandlung (Mainz).

Ausschreibungen:

Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner schreiben zum 14. Mal den Deutschen Hörbuchpreis aus. Neuerscheinungen des laufenden Jahres können noch bis zum 21.10.2015 eingereicht werden. Näheres zur Ausschreibung finden Sie hier.

Zwischen dem 6. Oktober 2015 und dem 15. Januar 2016 können Schülerinnen und Schüler aus aller Welt deutschsprachige Gedichte und Kurzgeschichten zum Thema „Staub“ für den 9. THEO-Schreibwettbewerb einreichen. Die Gesamtseitenanzahl der eingesandten Texte darf drei Seiten nicht überschreiten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Kinder- und Jugendbuchautorenresidenz „Struwwelpippi kommt zur Springprozession wird 2016 zum 15. Mal in Zusammenarbeit mit dem Kulturministerium Luxemburg vom Centre national de littérature und von der Stadt Echternach ausgeschrieben. Gesucht wird ein/e deutschsprachige/r Kinder- und Jugendbuchautor/in, der/die bereit ist, für die Dauer von einem Monat (9. Mai bis 5. Juni 2016) in Echternach zu leben und zu arbeiten.

Deutschlands größtes Kindermuseum, das EXPLORADO in Duisburg, nimmt zum ersten Mal am Bundesweiten Vorlesetag (20.11.2015) der Stiftung Lesen teil und sucht zu diesem Anlass prominente Lesepaten/Autoren, die aus einem Buch ihrer Wahl vorlesen. Eine Videotour durch das EXPLORADO können Sie sich hier ansehen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Ahlam Gandura.

Advertisements
Kategorien:Nachrichten
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s