Startseite > Fachkonferenz 2020, Fortbildungen > 3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken 6.-9. Mai 2020

3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken 6.-9. Mai 2020

 

Vom 6. -9. Mai 2020 findet in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid die 3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken zum Thema:
Was geht? Die Kinder – und Jugendbibliothek zwischen Buch und Makerspace
statt.

Das Programm in Schlaglichtern

6.5.2020 | Eröffnung und Podiumsdiskussion: „Wohnzimmer für Familien oder öffentlicher Lernort – wie viel Pädagogik braucht die Kinder- und Jugendbibliothek?“
Es diskutieren: Prof. Kerstin Keller-Loibl (HTWK Leipzig), Frank Raumel (Stadtbücherei Biberach), Frank Sommer (Eventilator) und Sarah Wildeisen (HAW Hamburg). Moderation: Ronald Gohr

7.5.2020 | Workshops u.a. zu folgenden Themen: Coding und Robotik sowie Einsatz digitaler Medien in der Bibliothekspädagogik, Vorlesetraining und kreative Literaturvermittlung, Bibliotheksangebote für Jugendliche, Strategien für die Zusammenarbeit zwischen Bibliothek und Schule, Bibliothek als Bildungspartner.

8.5.2020 | Fake-Hunter-Projekt: Fortbildung der Büchereizentrale Schleswig-Holstein mit offizieller Zertifizierung zur Teilnahme für die eigene Bibliothek. Integration von MINT-Themen, Gaming und Comics in bibliothekspädagogische Angebote, Digitale Leseförderung mit Apps, Trickfilm und Podcast. Neue Ideen zur TOMMI-Marke. Konzepte und Strategien für die Entwicklung von bibliothekspädagogischen Konzepten und deren Integration in Rahmenlehrpläne.

9.5.2020 | Abschlussveranstaltung: „Die Bibliothek der 100 Talente“ – ein Labor für zukünftige Bibliotheksarbeit: Das niederländische „Ministerium für Vorstellungskraft“ ermuntert Bibliothekar*innen und Kinder gemeinsam durch einen zukunftsweisenden Umgang mit Informationen und Fantasie der Bibliothek der Zukunft eine neue Gestalt zu geben – bei diesem selbstgestalteten Prozess werden alle Talente der Kinder zur Entfaltung kommen!

Konferenz 2020_Programm_ Remscheid

Hinweis: Die Tagung wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ mit 12 UE anerkannt (BVL-Modul 2.4). Kosten: 153 € Kursgebühr, 157,50 € U + VP
Anmeldungen und weitere Informationen: https://kulturellebildung.de/kurse/3-fachkonferenz-kinder-und-jugendbibliotheken/

  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s