Veröffentlicht in Uncategorized

Wer kann Lesekünstler:in 2022 werden?

Lesekünstler:in des Jahres

Die IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels prämiert auch in diesem Frühjahr den oder die am besten vorlesenden Kinder- und Jugendbuchautor:in des Jahres. 

Gut geschrieben ist noch lange nicht gut vorgelesen – nicht jede:r Autor:in vermag seine Texte so zu vermitteln, dass sein Publikum wie gefesselt zuhört. Aber es gibt sie, die Kinderbuchautor:innen, die ihre Geschichten so spannend vortragen, manche mit szenischer Untermalung, zeichnend, pfeifend, lachend – die keinerlei Scheu haben, jede noch so unmögliche Frage von Kindern zu beantworten und ein echtes Interesse an ihren möglichen jungen Leser:innen zeigen. 

Gesucht werden nunmehr zum 14. Mal Autor:innen, die ihr junges Publikum verzaubern und so wunderbar (vor-)lesen oder erzählen, dass man sie gerne wieder einlädt oder an Kolleg:innen weiterempfiehlt. 

Ziel des Preises ist es, eine Empfehlung für besonders gute Autor:innenlesungen an Buchhandlungen, Schulen und Bibliotheken weiterzugeben.

Zudem sollen möglichst viele Sortimenter davon überzeugt werden, dass Veranstaltungen rund um die Leseförderung ein wichtiges Element der Leserbindung sind.

Haben Sie einen Vorschlag für uns? Hier die Formulare zum Download:

https://www.boersenverein.de/kultur-und-lesen/lesefoerderung/lesekuenstlerin-des-jahres/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s