Archiv

Archive for the ‘Fachkonferenz 2020’ Category

3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken in Remscheid

Liebe KollegInnen,

nachdem die Konferenz im vergangenen Mai verschoben werden musste, hoffen wir sehr, unsere Planungen für den Nachholtermin 17.-20. Februar 2021 in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid weiter verfolgen zu können.
Zum jetzigen Zeitpunkt planen wir – entsprechend den Hygieneanforde- rungen – zwar mit kleineren Gruppen und einer insgesamt geringeren Teilnehmerzahl, freuen uns aber, dass wir weiterhin ein sehr vielseitiges Programm anbieten können.
Hier das Programm:

3. Fachkonferenz in Remscheid auf Februar 2021 verschoben

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

„Was geht?“ – Die Kinder- und Jugendbibliothek zwischen Buch und Makerspace“ sollte es vom 6. bis 9. Mai 2020 für rund 100 Kolleginnen und Kollegen in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid heißen!

Die aktuellen Entwicklungen um die Corona-Pandemie machen es jedoch heute notwendig, eine schwere Entscheidung zu treffen: Wir müssen die geplante Fachtagung im Mai 2020 absagen. Diese Absage fällt umso schwerer, da wir wissen, dass sich viele Kollegen*innen seit Langem auf das von der dbv-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken sowie von der Akademie erstellte, umfangreiche und innovative Tagungsprogramm gefreut haben.
Wir wollen mit unserer Entscheidung aber auch die weitere Pandemieentwicklung eindämmen und die Ausbreitung des Virus hemmen umso besonders gefährdete Menschen vor Ansteckung zu schützen.

Mit der heutigen Entscheidung zur Absage haben wir aber von der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid gleichzeitig die Zusage bekommen, dass die 3. Fachkonferenz verschoben werden und voraussichtlich vom 17.2. bis 20.2. 2021 stattfinden kann. Bitte teilen Sie uns per Email mit (stauch@kulturellebildung.de), ob Sie an diesem Termin teilnehmen möchten.

Bitte bleiben Sie gesund und zuversichtlich, damit wir uns nur wenige Monate später auf unserer 3. Bundesweiten Fachkonferenz in Remscheid treffen und kreativ wie innovativ in den Austausch treten können.

Ihre/Eure
dbv-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken

3-fachkonferenz-kinder-und-jugendbibliotheken/

3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken 6.-9. Mai 2020

 

Vom 6. -9. Mai 2020 findet in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid die 3. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken zum Thema:
Was geht? Die Kinder – und Jugendbibliothek zwischen Buch und Makerspace
statt.

Das Programm in Schlaglichtern

6.5.2020 | Eröffnung und Podiumsdiskussion: „Wohnzimmer für Familien oder öffentlicher Lernort – wie viel Pädagogik braucht die Kinder- und Jugendbibliothek?“
Es diskutieren: Prof. Kerstin Keller-Loibl (HTWK Leipzig), Frank Raumel (Stadtbücherei Biberach), Frank Sommer (Eventilator) und Sarah Wildeisen (HAW Hamburg). Moderation: Ronald Gohr

7.5.2020 | Workshops u.a. zu folgenden Themen: Coding und Robotik sowie Einsatz digitaler Medien in der Bibliothekspädagogik, Vorlesetraining und kreative Literaturvermittlung, Bibliotheksangebote für Jugendliche, Strategien für die Zusammenarbeit zwischen Bibliothek und Schule, Bibliothek als Bildungspartner.

8.5.2020 | Fake-Hunter-Projekt: Fortbildung der Büchereizentrale Schleswig-Holstein mit offizieller Zertifizierung zur Teilnahme für die eigene Bibliothek. Integration von MINT-Themen, Gaming und Comics in bibliothekspädagogische Angebote, Digitale Leseförderung mit Apps, Trickfilm und Podcast. Neue Ideen zur TOMMI-Marke. Konzepte und Strategien für die Entwicklung von bibliothekspädagogischen Konzepten und deren Integration in Rahmenlehrpläne.

9.5.2020 | Abschlussveranstaltung: „Die Bibliothek der 100 Talente“ – ein Labor für zukünftige Bibliotheksarbeit: Das niederländische „Ministerium für Vorstellungskraft“ ermuntert Bibliothekar*innen und Kinder gemeinsam durch einen zukunftsweisenden Umgang mit Informationen und Fantasie der Bibliothek der Zukunft eine neue Gestalt zu geben – bei diesem selbstgestalteten Prozess werden alle Talente der Kinder zur Entfaltung kommen!

Konferenz 2020_Programm_ Remscheid

Hinweis: Die Tagung wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ mit 12 UE anerkannt (BVL-Modul 2.4). Kosten: 153 € Kursgebühr, 157,50 € U + VP
Anmeldungen und weitere Informationen: https://kulturellebildung.de/kurse/3-fachkonferenz-kinder-und-jugendbibliotheken/