Archiv

Archive for the ‘Aktionstipp’ Category

Neue dbv-Kommission hat sich konstituiert

Fachkommission Foto

Mitglieder (v.l.n.r.): Benjamin Scheffler (ZLB Berlin), Christine Kessler (Stadtbibliothek Erlangen), Ronald Gohr (SLB Potsdam), Christiane Bornett (Humboldt-Bibliothek Berlin), Michaela Gemkow (Münchner Stadtbibliothek)

Die Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken setzt sich für Leseförderung ein und befaßt sich mit den Medienwelten von Kindern und Jugendlichen. Sie strebt nach einer stärkeren Vernetzung der Arbeit der Jugendbibliotheken und der weiteren Entwicklung von Kinderbibliotheken. Dazu regt sie innovative Praxisprojekte an und arbeitet an der Weiterentwicklung von bibliothekarischen Standards im Bereich der Kinder- und Jugendbibliotheken. Die Kommission berät alle Bibliotheken beim Auf- und Ausbau von Kinder- und Jugendbibliotheken und macht neue Erfahrungen auch aus dem internationalen Umfeld durch Veranstaltungen einem größeren Publikum zugänglich.

Wir freuen uns auf eine kreative Zusammenarbeit!

 

 

 

Advertisements
Kategorien:Aktionstipp

Deutscher Lesepreis 2017

13. November 2017 2 Kommentare

Deutscher Lesepreis 2017 verliehen. Der 3. Platz geht an die SLB im Bildungsforum Potsdam

Potsdam, 10. Nov. 2017.
Ausgewählt aus 281 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet bekam die Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam für das Projekt „Wie kommt das W in den Baum“ den 3. Platz des Deutschen Lesepreises 2017 verliehen.

Überreicht wurde der Deutsche Lesepreis 2017 der SLB in der Kategorie „Herausragendes kommunales Engagement in der Leseförderung“ in einer Festveranstaltung am 9. November 2017 im Berliner Humboldt-Carré durch die Schirmherrin Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters.

In dem Projekt „Wie kommt das „W“ in den Baum? Eine Buchstabenreise durch Potsdam“ gingen geflüchtete und deutsche Kinder gemeinsam auf Exkursionen um Buchstaben in ihrer Stadt zu entdecken. Dazu entstanden als Ergebnis eine Tafel-Ausstellung mit den Arbeiten der Kinder und ein gemeinsam gestaltetes Buch mit Geschichten und Gedichten, Buchstabenrätseln sowie Wort- und Bildcollagen.

Pressemeldung, Fotos, Projektfilm

Der mit insgesamt 19.500 Euro dotierte Deutsche Lesepreis ist ein gemeinsame Initiative von Stiftung Lesen und Commerzbank-Stiftung und wird seit 2013 für vorbildhaftes Engagement in der Leseförderung verliehen. Unterstützt werden die beiden Initiatoren von FRÖBEL e.V., der PWC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur und der Arnulf Betzold GmbH.

Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen: „Bildung fängt mit Lesen an. Ohne die Fähigkeit, Texte zu verstehen, fällt es schwer, Herausforderungen in Schule, Beruf und Alltag zu meistern. Um Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern, braucht es Menschen, die sich mit ungewöhnlichen Ideen, großer Ausdauer und viel Enthusiasmus engagieren. Die nominierten Projekte für den Deutschen Lesepreis zeigen, wie lebendig und erfindungsreich die Leseförderung hierzulande ist.

Kontakt

Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam
Projektleitung: Ronald Gohr
Am Kanal 47, 14467 Potsdam
gohr@bibliothek.potsdam.de

http://www.bibliothek.potsdam.de

TOMMI – DEUTSCHER KINDERSOFTWAREPREIS 2017

TOMMI, DIE SECHZEHNTE: Aufruf 2017 für Publisher und Kinderjury

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Trüffelhund TOMMI sucht auch 2017 die besten digitalen Spiele. Die Nominierungen wählt eine Jury aus Journalisten, Wissenschaftlern und Pädagogen aus, dann kommen eine Kinder-Jury und rund 20 Öffentliche Bibliotheken zum Zuge.
Weitere Partner des Preises sind der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), die Frankfurter Buchmesse, Google und das ZDF Kinder- und Jugendprogramm.
Die 16. Preisverleihung findet am 13. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Weitere ausführliche Informationen findet ihr unter diesem Link

TOMMI_Aufruf_2017

Herzliche Grüße

eure KomKiJu

Stundenplan zum Download designed by Patricia Thoma #bib4kids @bibverband

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Kinder sind neugierig und wissbegierig, sie erobern sich die Welt mit jedem Tag ein Stückchen mehr und lernen immer wieder Neues. Um im Alltag den Überblick zu behalten, hat sich ein Stundenplan bewährt: in der Mappe, am Kühlschrank oder im Ordner zeigt er auf einen Blick, was ansteht.

Bibliotheken nutzen ihn zudem gerne als beliebtes, günstiges Give-away. Neben dem bekannten Wimmelbild-Stundenplan von Nadia Budde stellen wir euch nun einen neuen zur Verfügung.

Die vielfach ausgezeichnete Illustratorin Patricia Thoma hat eine quirlige Affenbande in Scherenschnitt-Technik aufs Papier gesetzt, die sich munter durch ein Bibliotheksregal hangelt. Mit einem Stempelabdruck rechts unten habt ihr die Möglichkeit, den Plan zu individualisieren und damit an den nächsten Bibliotheksbesuch zu erinnern 😉

Der Stundenplan steht hier kostenlos zum Herunterladen und Ausdrucken bereit.
Wir wünschen euch viele begeisterte Abnehmer/innen und allen Kindern ein erfolgreiches neues Schuljahr!

 

 

#konkiju17 Workshops komplett

konkiju17

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachkonferenz,

der Countdown läuft:  In der kommenden Woche treffen wir uns in Remscheid!

Und last but not least präsentiere ich heute das Workshop-Angebot von Stephanie Jentgens.

—> stöbern/download

Eine schöne Woche und bis bald wünscht eure KomKiJu

Infos und Neuigkeiten zur 2. Fachkonferenz #konkiju17

23. Januar 2017 1 Kommentar

konkiju17

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

zur Einstimmung auf die Konferenz und als Entscheidungshilfe bei der Workshop-Auswahl finden Sie anbei weitere Abstracts zu den geplanten Vorträgen und Workshops.

90-Min-Workshops Teil 1                 90-Min-Workshops Teil 2               90-Min-Workshops Teil 3

drei 150-Min-Workshops

Bitte beachten Sie folgende Änderung:

Der Workshop von Blickwechsel e.V. kann leider nicht mehr angeboten werden. Stattdessen präsentiert nun Lisa Jürgensen von Creaclic „Bücherhelden.mov – Konzepte der kreativen Medienpädagogik“. (zum Download der aktualisierte Tagesablauf)

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Auswählen!

 

Die Anmeldung zur Konferenz ist immer noch möglich über folgenden Link:

http://kulturellebildung.de/seminar/2-fachkonferenz-kinder-und-jugendbibliotheken/#anmeldung

 

Wir freuen uns auf spannende Tage in Remscheid.

Bis bald und herzliche Grüße von eurer KomKiJu

2 Workshops #konkiju17

konkiju17

Liebe Teilnehmer/innen und Interessent/innen,

heute möchten wir euch 2 der Workshops präsentieren, die in der Konferenz zur Auswahl stehen:

Zur Ansicht

als pdf

Viel Vergnügen beim Stöbern und der Workshopauswahl!

Bis bald, eure KomKiJu